It doesn't hurt me - do you wanna know how it feels?

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Blitzlichter
  Finsternis
  Die Gabe
  Liebe und andere Lügen
  Short Notice
  Under Construction
  Wenn wir gestorben sind
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/regensplitter

Gratis bloggen bei
myblog.de





~ Rede über die verlorene Freundschaft ~

Das Herz wird dieser Tag’ mir schwer,
der Zweifel nährt beständig sich.
Wo nehm’ ich nur die Zukunft her
Wenn ich verlassen bin durch dich?

Die Hoffnung stirbt durch stumpfes Schwert,
der Freundschaft Band ist dünn und zart.
Weshalb ist unsre dir nichts wert,
warum ist Trennungsschmerz so hart?

Der Lüge Gift ertränkt’s Vertraun’,
die Ignoranz mordet den Geist.
Wieso hast du den Ring zerhaun’
Der lieb uns aneinander schweißt?

Auf Trug und Schliche geb’ ich nichts,
vor Wut und Hass schließ’ ich mein Herz.
Doch hab’ vernommen dies du Wicht:
Ich leb’ weit besser ohne Schmerz.
20.5.06 22:37
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung